Die S-Robo­MIG XT- Serie.Für maximale Performance am Roboter.

High-End-Auto­ma­ti­sie­rung: Kontrolle, Qualität und Perfektion.

Die S-RoboMIG XT Serie ist die hoch­moderne Lösung im Roboter-Licht­bogen­schweißen und eignet sich perfekt zur Anbin­dung an Schweiß­roboter aller Hersteller. Das komplette, perfekt ausgewogene Paket­angebot beinhaltet Brenner, Draht­vorschub­gerät, Strom­quelle sowie Kühl­einheit. Hinzu kommen Anbauteile für den passenden Roboter­typ. Dank passender Qualität der Kennlinien und Prozesse für alle relevanten Schweiß­aufgaben ab Werk sind keine Sonder­an­fer­ti­gun­gen nötig. 

Die High-End-Regelungs­technik der Lorch S-RoboMIG Serie stellt hierbei aus einer Vielzahl von Informa­tionen ein für die Roboter­steuerung auswertbares Signal zur Verfügung – sowohl für Standard- als auch Impuls­licht­bogen-Prozesse. Diese Naht­findungs- und Nahtverfolgungsfunktion versetzt den Roboter in die Lage, die Brenner­führung permanent und automatisch den tatsächlichen Werk­stück­gege­ben­heiten anzu­passen. Das gelieferte Signal eignet sich sowohl für die vertikale als auch für die horizon­tale Anpassung der Brenner­führung. 
 

S-RoboMIG XT Schweißgeräte: High-End-Automatisierung.
S-RoboMIG XT Schweißgeräte: High-End-Automatisierung.

Einfache Integration. 100 % zukunftssicher.

Die Vorteile der S-Robo­MIG Serie auf einen Blick.

S-RoboMIG Schweiß­anlagen von Lorch bieten für alle Werkstoffe und Naht­anforde­rungen die passende Lösung und das bei perfektem Schweiß­ergebnis.

S-RoboMIG XT SERIE

Perfekt integriert.

Einfache und schnelle Integration in unterschiedliche Automatisie­rungs­systeme dank gängigen digitalen Bus-Proto­kollen und zwei verfüg­baren Analog-Schnitt­­stellen – und das für alle gängigen Roboter­hersteller. 

Hervorragende Schweißeigen­schaften.

Modernste Prozessor­technik sorgt für ein optimales Zusam­men­­spiel aller am Schweiß­prozess beteiligten Parameter und Kompo­nenten und führt zu maximaler Licht­bogen­performance

Dabei werden Spitzen­werte in der Licht­bogen­kontrolle erzeugt und optimale Schweiß­ergebnisse für alle Materialien reprodu­zierbar erreicht.

Gut durchdachte Konstruktion.

Die S-RoboMIG wurde gebaut, um jahrelang allen Anfor­derungen zu trotzen. Eine nieder­gesetzte Gas­flaschen-Aufnahme, Kranösen, Brenner­halter sowie eine robuste Konstruk­tion runden ihr Portfolio ab.

Zertifizierte Qualität.

Mit der EN 1090 WPS-Mappe können zeit- und kosten­intensive Einzel­prüfungen der Schweiß­ergebnisse gespart werden. Die Mappe umfasst unabhängig zerti­fizierte Schweiß­anweisungen aller relevanten Standard-Schweiß­verfahren.

Lorch Speed-Prozesse.

Mit den standard­mäßigen Lorch Prozessen SpeedPulse XT, TwinPuls XT, SpeedArc, SpeedArc XT, Pulse und TwinPuls sowie den optionalen Upgrades SpeedUp, SpeedCold und SpeedRoot schweißen Sie schneller, qualitativ hoch­werti­ger und spritzer­arm.

Mehr erfahren zu den Speed-Prozessen

Zukunftssicher durch Upgrade-Fähigkeit.

Die S-RoboMIG-Serie ist zukunfts­sicher und absolut flexibel. Die verfahrens­technische Aus­stattung der Anlage kann jederzeit individuell an neue Bedürfnisse angepasst werden – mit allen MIG-MAG-Speed-Verfahren von Lorch: SpeedCold, SpeedUp, SpeedRoot.

Die MIG-MAG Speed-Prozesse von Lorch: Effizienz und höchste Qualität vereint.

Wer mehr in kürzerer Zeit erledigt, ist effizienter unterwegs. Allerdings muss auch die Qualität stimmen. Mehr Speed hilft nur, wenn gleichzeitig der Einbrand stimmt und der Schweißprozess für alle extrem einfach zu handhaben ist.

Genau darauf hat sich Lorch konzentriert und akribisch die innovativen MIG-MAG Speed-Prozesse entwickelt. Diese steigern deutlich Ihre Schweißgeschwindigkeit, vereinfachen den Prozess spürbar und ermöglichen eine Produktivität, die ihresgleichen sucht.

Perfekte Integration: LorchNet und BUS-Kopplungs­system für alle gängigen Protokolle.

Mit einer Schweißanlage der S-RoboMIG XT Serie erhalten Sie stets einen LorchNet-Connector. Dieser sorgt als moderne Schnittstelle für die zuver­lässige Kommunikation zwischen verschiedenen Lorch-Geräten. Mit LorchNet können Sie beispielsweise ganz einfach ein Kalt­draht­vorschub­gerät mit Ihrer Strom­quelle verbinden und direkt losschweißen.

Außerdem ist der LorchNet-Connector ist für die optimale Verbindung der S-RoboMIG XT-Stromquelle zur Roboter­steuerung verantwortlich. Er fungiert als Dolmetscher und übersetzt alle Signale und Informationen des internen Bus-Systems LorchNet in die Sprachwelt des Roboters – in eines der gängigen FeldBus- bzw. Industrial-Ethernet-Protokolle.

Auch alle für die Brennersteuerung relevanten Signale – wie Aus­blas­funktion, Kollisions­schutz und Kontakt­sensor – können komplett über das Bus-System kommuniziert werden. Alternativ erhältlich: Analog-digitale Schnitt­stelle INT-06 für Schalt­schrank­einbau oder strom­quellen­intern mit 42-poligem Harting-Stecker.

6
11
270
4800

DIE S-ROBO­MIG XT SERIE in Aktion:

Keine Kompromisse bei der Bedienung: alle Funktionen für High-End Anwendungen.

Als Premiumprodukt enthält die S-RoboMig XT Serie auch die beste Steuerung und Bedienung. Diese umfasst alle Funktionen, die für High-End Anwen­dungen benötigt werden.

Die Display-gesteuerte Benutzer­führung erleichtert die Bedienung und ermöglicht eine einfache Verfahrens- und Kenn­linien­auswahl. Durch das gut einzu­sehende Bedienfeld und die klar strukturierte Bedien­oberfläche kann mit der Anlage direkt geschweißt werden. Bei der Ausführung XT-Full Process wird die Anlage zusätzlich mit drei hervor­ragenden Speed-Prozessen ausgestattet.

01

XT

  • "3 Schritte und Schweißen"-Bedienkonzept
  • Stufenlose Stromeinstellung
  • Digitale Volt-Ampere-Anzeige
  • Grafische Bedienerführung im OLED Grafikdisplay
  • Einfache Prozess- und Schweißprogrammauswahl
  • Dynamikregelung (bei Synergic, SpeedArcXT, SpeedPulse XT)
  • Tiptronic-Jobspeicher für 100 Schweißaufgaben
  • Als Remote-Variante erhältlich: individuelle Auswahl der Bedienoption. In der Stromquelle, als Fernregel-Bedienfeld oder bei Bedarf beides

3 Schritte und Schweißen: 

Beste Bedienung. Bestes Schweißergebnis.

Lorch Anlagen sind so einfach zu bedienen, weil wir vieles, was Sie seither einstellen mussten, bei der Entwicklung als Assistenzsysteme integriert haben. Maximal 3 Schritte und Sie schweißen Perfektion. Der Rest läuft im Hintergrund ab. Eine sehr gute Anlage dient Ihnen, nicht Sie ihr. Bedienen – ohne, dass Sie sich damit beschäftigen müssen.

Der RF-06 Roboter-Vorschubkoffer von Lorch.

Der RF-06 Roboter-Vorschubkoffer von Lorch ist kompakt, leicht und präzise und so der perfekte Drahtvorschubkoffer für Standard- und Hohlarm-Roboter.

Mehr Qualität, Produktivität und Rentabilität für Ihre Schweiß­produktion.

Digitalisierung macht’s möglich. Lorch Connect macht’s einfach.

Die Datener­fassung bringt ein enormes Potenzial mit sich. So können Sie mehr über jede einzelne Stellschraube Ihrer Wert­schöpfungs­kette erfahren und auf diese Weise maßgeblich über Qualität, Produktivität und Rentabilität Ihrer Prozesse entscheiden. Deshalb hat Lorch eine kosten­günstige wie intuitiv zu bedienende Cloud-Lösung entwickelt, die für die nötige Transparenz sorgt und Ihnen hilft, Ihre täglichen Aufgaben digital zu meistern. 

Lorch Connect erfasst Ihre Schweiß­fertigungs­daten, damit Sie Ihre Prozesse analysieren und zielsicher optimieren können. Ergänzen Sie Ihre S-RoboMIG XT-Schweiß­anlage optional mit Lorch Connect für den digitalen Durchblick.

„Mit dem flexiblen System von Lorch sind wir langfristig auf der sicheren Seite. Die Geschwindigkeit hat sich bei vielen Schweißungen um bis zu 40 Prozent erhöht. Dazu kommen starke Einsparungen beim Schweißzyklus und Stromverbrauch.“

Für uns als Mittelständler ist das extrem wichtig, dass die Bedien- und Einstellkompetenz komplett im Haus bleibt. Mit der Robotics-Lösung von Lorch haben wir die Bearbeitungszeit auf ein Viertel reduziert und sind dazu noch weit flexibler.

Armin Galser

Technischer Leiter, MTS

Q-Sys 2020: Höchste Qualität dank präziser Schweiß­­daten­­über­wachung.

Die kompatible Stand-alone-Lösung Q-Sys 2020 überwacht als Schweiß­prozess­beobachter die Naht­qualität zu 100 % und bewertet diese. Dadurch werden schnelle und präzise Schweiß­daten­auf­zeich­nungen geliefert, Schweiß­parameter kontrolliert und fehler­hafte Schweiß­nähte identifiziert. Das garantiert eine fehlerfreie Produktion

Immer bestens beraten: nah, persönlich und ehrlich.

Sie interessieren sich für ein Lorch-Schweißgerät der S-RoboMIG XT-Serie – sind sich aber nicht sicher welches Modell das richtige für Sie ist oder haben andere Rückfragen? Finden Sie mit der Lorch Partnersuche ganz einfach einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich beraten.