Die V-Serie. Heavy-Duty WIG-Schweißen für Profis.

WIG-High End Performance in der Industrie, auf der Baustelle oder mobil – bestens gerüstet mit der V-Serie.

Egal, ob im Rohrleitungs- und Behälter­bau, in der Automobil- oder in der Luftfahrtindustrie: Der Anspruch an WIG-Schweißanlagen ist sehr hoch. Die Königsdisziplin dabei ist das Schweißen in Zwangspositionen. Mit der V-Serie sind Sie dafür bestens ausgerüstet! Schweißen Sie nahezu alle Werkstoffe, von legierten Stählen bis hin zu Kupfer mit höchster Performance.

Im breitgefächerten Portfolio der V-Serie sind sowohl mobile Anlagen für den Einsatz auf Baustellen, als auch Anlagen, die sich optimal in eine Industrie­umgebung integrieren lassen. Die V-Serie bietet für jede erdenkliche Schweißaufgabe die passende Lösung.
 

Ob auf der Baustelle oder in der Industrie – mit der V-Serie sind Sie bestens ausgerüstet.
Ob auf der Baustelle oder in der Industrie – mit der V-Serie sind Sie bestens ausgerüstet.

Beste Lichtbogen­eigenschaften in Kombination mit einem durchdachten Industrie­gehäuse.

Die Vorteile der V-Serie auf einen Blick.

Die V-Serie ist bestens geeignet für Ihre WIG-Schweißaufgaben. Sie schweißen mit bester Performance – und das trotz hoher Einschaltdauer und Leistung. 

Die berührungslose HF-Zündung garantiert eine erhöhte Lichtbogen­stabilität sowie einen optimierten Werkstückübergang. Die automatische Endstromabsenkung sorgt dank der sauberen Auffüllung des Endkraters für ein perfektes Nahtende. Mit der zusätzlich integrierten dbDown-Funktion in der AC/DC-Variante schweißen Sie AC deutlich leiser – mit bis zu 40 % weniger Geräuschbelastung. Doch das ist längst nicht alles!
 

V SERIE

Stabiler Lichtbogen – bei DC und AC.

Die V-Serie ist in allen Leistungsausführungen als DC- und AC/DC-Version erhältlich. Grundsätzlich punktet die V-Serie durch einen sehr stabilen Lichtbogen. Beim Schweißen mit AC ist die Stromform sowohl auf sehr gute Reinigungs­wirkung der Alu-Oxidhaut als auch auf reduzierte Lautstärke optimiert. Zusätzlich verfügt die AC/DC-Variante über eine Kalotten­automatik. Dank Rechteckstrom glänzt die V-Serie mit mehr Schub und maximaler Lichtbogenstabilität beim Schweißen von Aluminium.

Robust und sicher: das Gehäuse der V-Serie.

Die Highend-Technik im Inneren der V-Serie wird von einem robusten Industrie­gehäuse aus Metall geschützt - ideal bei Outdoor-Einsätzen. Zusätzlich ermöglichen die vollbelast­baren Griffe das Aufhängen der Stromquelle am Kran und dienen zusätzlich als Halterung für das Schlauch­paket. Die doppelte Gas­flaschen­sicherung sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit in der Fertigungs­umgebung.

Pulsen und Fastpulsen bis 20 kHz.

Die integrierte Puls- und Fastpulsfunktion  bis 20 kHz eignet sich besonders gut für die Bearbeitung von dünnen Schweiß­blechen. Sie ermöglicht zudem eine heraus­ragende Schmelz­bad­be­herrschung und garantiert perfekte Ergebnisse – auch bei schwierigen Schweiß­aufgaben.

Energieeffizienz bei voller Leistung.

Die integrierte Stand-by-Funktion sorgt für die automatische Zu- und Abschaltung einzelner Komponenten. Die Thermo­control-Sensoren überwachen die Temperatur der Anlage und steuern den Lüfter je nach Bedarf. Dies reduziert das Lüftergeräusch sowie die Staub­belastung im Maschineninnern und spart zudem Energie.

Optimale Parameter mit SmartBase.

Dank SmartBase-Technologie ist der Lichtbogen immer perfekt auf die von Ihnen gewählte Elektrode abgestimmt. Schweiß­parameter, Zündung und Arbeitsbereich werden automatisch ideal angepasst. Für optimale Freiheit können Sie die Feinjustierung des Lichtbogens individuell vornehmen. So schweißen Sie garantiert mit dem für Sie optimalen Lichtbogen.

Mobil-Car und Wasser-Umlaufkühlgerät für mehr Ergonomie.

Dank Mobil-Car arbeiten Sie mit den V-mobil-Geräten auf der für Sie idealen Arbeitshöhe. Keine Sorge, die Gasflasche ist dabei immer sicher verstaut. In Kombination mit dem Wasser-Umlaufkühlgerät (Lorch WUK) wird der Brenner zudem stets korrekt gekühlt. Das Ergebnis: V-mobil-Geräte unterscheiden sich in keiner Hinsicht mehr von klassischen Anlagen. Im Gegenteil: Sie bieten Ihnen mehr Mobilität.

20kHz
100%
5
40%

Keine Kompromisse: Das Bedienkonzept der V-Serie.

Die amperegenaue Digitalanzeige und die klar strukturierte Bedienoberfläche – inklusive übersichtlicher Schweiß­ablauf­steuerung – ermöglicht Ihnen eine intuitive und präzise Stromeinstellung. Das abgeschrägte Bedienfeld der V-Serie lässt Sie die eingestellten Parameter immer optimal einsehen – Ergonomie pur

Nach dem Prinzip „3 Schritte und Schweißen“ stellen Sie lediglich Schweißverfahren oder Taktfunktion und den gewünschten Schweißstrom ein. Dank integrierter Tiptronic-Funktion können Sie Ihre Parametereinstellung auch ganz einfach abspeichern.

01

V-Standard

  • "3 Schritte und Schweißen"-Bedienkonzept
  • Einfache Einknopfbedienung
  • Stufenlose Stromeinstellung
  • Digitale Volt-Ampere-Anzeige
  • LCD Grafikdisplay mit Sprachauswahl
  • Benutzerorientierte Bedienführung über Leuchtsymbole und Schweißablaufsteuerung
  • Tiptronic-Jobspeicher für 100 Schweißaufgaben

3 Schritte und Schweißen: 

Beste Bedienung. Bestes Schweißergebnis.

Lorch Anlagen sind so einfach zu bedienen, weil wir vieles, was Sie seither einstellen mussten, bei der Entwicklung als Assistenzsysteme integriert haben. Maximal 3 Schritte und Sie schweißen Perfektion. Der Rest läuft im Hintergrund ab. Eine sehr gute Anlage dient Ihnen, nicht Sie ihr. Bedienen – ohne, dass Sie sich damit beschäftigen müssen.

Smarte Funktionen der V-Serie für mehr Effizienz in der Schweißfertigung.

Job Tool – bis zu 100 Schweiß­aufgaben speichern.

Dank der Tiptronic Jobspeicher-Funktion können Sie die optimalen Parameter­einstellungen für jede Schweißaufgabe direkt abspeichern und bei Bedarf wieder aufrufen. Dies bietet Ihnen einen deutlichen Mehrwert beim Schweißen von Werkstücken mit unter­schiedlichen Schweißnähten. Auch wiederkehrende Schweiß­aufgaben lassen sich so einfach und zeitsparend anwenden. 

Vernetzte Produktion: Plug & Weld mit LorchNet.

LorchNet ist eine moderne Schnittstelle, die für die optimale Kommunikation zwischen verschiedenen Lorch-Geräten sorgt. Dank der LorchNet-Schnittstelle können Sie ganz einfach ein Kalt­draht­vorschubgerät verbinden. 
Mehr erfahren zu LorchNet.

Prozesse optimieren: Schweißdatenerfassung mit Lorch Connect.

In der Datenerfassung verbirgt sich enormes Potenzial, die Qualität, Produktivität und Rentabilität Ihrer Prozesse durch Wissen entscheidend zu verbessern.

Lorch hat dafür eine kosten­günstige und einfach zu bedienende Cloud-Lösung entwickelt, die für die nötige Transparenz sorgt und Ihnen hilft, Ihre täglichen Aufgaben digital zu meistern:
Mit diesem optionalen Add On erfassen Sie Ihre Schweiß­fertigungs­daten, damit Sie Ihre Prozesse analysieren und zielsicher optimieren können. 
Mehr erfahren zu Lorch Connect.

Immer bestens beraten: nah, persönlich und ehrlich.

Sie interessieren sich für ein Lorch-Schweißgerät der V-Serie – sind sich aber nicht sicher welches Modell das richtige für Sie ist oder haben andere Rückfragen? Finden Sie mit der Lorch Partnersuche ganz einfach einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich beraten.

Downloads

Sie wollen noch mehr über die V-Serie von Lorch erfahren? Technische Daten sowie Details zu Anwendung und Ausstattung finden Sie hier: