Automatisieren geht über Studieren

Wer beim Thema Automatisieren direkt an Roboter und Investitionen in Millionenhöhe denkt, den können wir beruhigen. Automatisierungslösungen von Lorch kosten nicht die Welt, machen sie aber ein ganzes Stück einfacher.

Warum automatisieren?

Erhöhte Produktivität durch Automatisierung

Ab welcher Stückzahl lohnt sich eigentlich die Automatisierung von Schweißprozessen? Grundsätzlich gilt die Regel: Je höher die Stückzahlen, desto besser die Amortisationsrechnung. Aber neben der reinen Stückkosten-Betrachtung gibt es weit mehr Aspekte, die zu einer höheren Produktivität der Schweißproduktion beitragen. Gerne beraten Sie die Experten von Lorch, unter welchen Umständen sich eine Automatisierung für Sie lohnt.

Erweiterte Machbarkeit und Qualität

  • Durchgängige Schweißnähte
  • Weniger Wärmeeinbringung
  • Hohe visuelle Ansprüche

Erhöhte Reproduzierbarkeit

  • Durchgängig hohe Qualität
  • Schweißerunabhängige Qualität
  • Weniger Ausschuss

Überwindet Fachkräftemangel

  • Bediener statt Schweißer
  • Weniger Schweißpraxis notwendig
  • Weniger Fehlzeiten

Einsparungspotenziale
realisieren

  • Reduzierung der Lohnkosten
  • Vermeidung überdimensionierter Schweißnähte
  • Verkürzung Durchlaufzeit
  • Schnelle Parametrisierung

Verbesserte
Arbeitsplatzergonomie

  • Weniger Schweißen in Zwangspositionen
  • Reduzierung der körperlichen Belastung
  • Weniger Fehlzeiten

    Warum automatisieren mit Lorch?

    Alles aus einer Hand

    Bei der Automatisierung von Schweißprozessen werden Stromquelle und Brenner um weitere Komponenten und Systeme ergänzt. Diese dienen vereinfacht gesprochen dazu, Brenner und Werkstück präzise zu halten und zu bewegen. Neben der angestrebten Erhöhung der Produktivität ist und bleibt bei der Schweiß-Automatisierung die Sicherstellung der geforderten Schweißnaht-Qualität der zentrale Punkt. Um beide Ziele ohne Umwege zu erreichen, sind Kompetenzen in beiden Bereichen notwendig. Nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ bietet Lorch einen direkten und sicheren Weg in die Schweißautomatisierung.

    Lichtbogen- und Automatisierungs-
    kompetenz

    • Das Ergebnis „Schweißnaht“ braucht beides
    • Lorch kann beides

    Abgestimmtes Lösungsportfolio mit Mehrwert

    • Abgestimmte Schnittstellen
    • Höhere Integrationstiefe für mehr Anwendernutzen

    Vertraute Ansprechpartner

    • Vertraute Personen und Geschäftsbeziehung
    • Weniger Ansprechpartner
    • Kompetenzbündelung
    • Verfügbare Nachbetreuung

    Qualität und Dokumentation

    • Geprüfte Produktqualität
    • Seriöse CE Validierung
    • Selbsterklärende Produktkataloge
    • Umfassende technische Dokumentation in Landessprache

    Abgestimmte Lieferung & Inbetriebnahme

    • Abgestimmte Auslieferung
    • Werksabnahme bei Lorch
    • Gemeinsame Inbetriebnahme und Schulung

    Lorch Automation Solutions

    Schweißtraktoren Lorch Trac

    Mehr Produktivität, höhere Qualität, geringere Kosten

    Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Schweißproduktion und verbinden Sie Ihre Lorch Stromquellen mit den neuen Lorch Schweißtraktoren. Der Schweißtraktor übernimmt die kontinuierliche Brennerführung, der Schweißer konzentriert sich auf die Einstellung der Schweißparameter. Dies erhöht die Produktivität und die Qualität der Schweißnaht. Die Wärmeeinbringung wird kontrollierbarer und verursacht weniger Verzug. Wiederholung und Reproduzierbarkeit verursachen weniger Stress. Und mehr Abstand zum Brenner verbessert die Arbeitssituation des Schweißers.

    Für jede Anwendung die passende Lösung
    Schweißtraktoren sind eine sehr praktische Hilfe beim Schweißen von langen Längs- und Kurvennähten. Typische Anwendungsbereiche sind lange Trägerstrukturen wie im Anhänger- und Schienenfahrzeugbau, Schiffsbau und für große Behälter wie Lkw-, Öl- und Wassertanks. Während die Grundanforderung der präzisen Brennerführung für alle Bereiche gleichermaßen gilt, gibt es innnerhalb der einzelnen Anwendungen sehr spezifische Anforderungen. Das Lorch Schweißtraktoren-Programm mit einem sehr umfangreichen Zubehörangebot lässt dabei keine Wünsche offen. Ihr Lorch Berater stellt gerne die passende Lösung für Sie zusammen.

    Weitere Infos erhalten Sie hier:

    Broschüre "Schweißtraktoren"

    Broschüre "Lorch TRAC RL Performance"

    Drehtische Lorch Turn IC

    Einfache Automatisierung beim Schweißen von Rundnähten

    Drehtische gelten als Basiskomponenten in den Einstieg zur Produktivitätssteigerung beim Schweißen. Neben dem automatisierten Schweißen von Rundnähten können Sie auch als einfache Werkstückpositionierer beim manuellen Schweißen verwendet werden. Die Drehtischserie Lorch Turn IC bietet Ihnen eine große Auswahl hinsichtlich Werkstückgewicht und Konfigurationsmöglichkeiten, bei einem ausgesprochen attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

    Die Drehtischserie Lorch Turn IC besteht aus insgesamt fünf Baureihen, die hinsichtlich ihres Einsatzbereiches optimiert wurden. Alle Baureihen sind mit einer integrierten Steuerung versehen, lassen sich mit unterschiedlichen Getrieben konfigurieren und können optional mit einer automatisierten Brennerzustellung und weiterem Zubehör geliefert werden.

    Weitere Infos erhalten Sie hier:

    Broschüre "Turn IC"

    Rundnaht-Fertiglösungen Lorch Roundseam

    Fertiglösungen von Lorch – das ist smart.

    Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Schweißproduktion mit den Rundnaht-Fertiglösungen von Lorch. Unsere Fertiglösungen haben eine durchdachte Konfigurierbarkeit und vereinen damit die Kostenvorteile von Standardlösungen mit der Maßanfertigung von Sonderlösungen. Da macht Automatisierung Spaß.

    Für fast jede Rundnahtanwendung die passende Lösung.

    Egal ob kleine und filigrane Werkstücke oder große und schwere Bauteile – das abgestimmte Programm der Rundnaht-Fertiglösungen Lorch Roundseam deckt eine große Bandbreite an Anwendungen von Rundnahtschweißungen ab.Typische Anwendungsbereiche sind sämtliche rotationssymmetrische Bauteile wie Wellen, Flansche, Rohre, Walzen, Zylinder, Behälter, Kessel und Boiler mit Gewichten von weniger als 1 kg bis über 5000 kg. Die hohe Konfigurierbarkeit der Fertiglösungen erlaubt hierbei eine starke Anpassung an die jeweilige Anwendung. Ihr Lorch Berater stellt gerne die passende Lösung für Sie zusammen.

    Weitere Infos erhalten Sie hier:

    Broschüre "Roundseam"

    Modulares Baukastensystem Rundnaht

    Baukasten statt Bauchladen

    Dank des Lorch Bauskastensystems kaufen Sie nur das, was Sie auch wirklich für die Automatisierung Ihrer Schweißaufgabe benötigen. 
    Einer muss den Ton angeben. Die Steuereinheit LorchControl dirigiert das gesamte Automation-Orchester. Alle Baukastenmodule spielen perfekt zusammen und bekommen Ihre Kommandos per LorchNet von der LorchControl Einheit.

    Schnelle Umrüstung

    Kleine Losgrößen im schnellen Wechsel wirtschaftlich zu automatisieren, das ist die Herausforderung, die Zeit zur Umrüstung der kritische Faktor. Keine Minute darf verschenkt werden. Das System unterstützt jeden Handgriff optimal. Alle Einstellungen können schnell und präzise ausgeführt werden. Absolut hilfreich der Tiptronic-Jobspeicher in Stromquelle und Control. So hat der Schweißer die Anlage in kürzester Zeit für die anstehenden Schweißaufgaben vorbereitet. Zeitraubendes Probieren gibt es nicht. Die Vorbereitung der Anlage ist eine Frage von Minuten und die Handhabung danach für jeden Bediener ein Kinderspiel: Werkstück einlegen, Knopf drücken und der Schweißprozess beginnt.

    Weitere Infos erhalten Sie hier:

    Broschüre "Automation"

     

    Kontakt

    Lorch Schweißtechnik GmbH
    Im Anwänder 24 – 26
    71549 Auenwald
    Germany

    info(at)lorch.eu

    T +49 7191 503-0
    F +49 7191 503-199

    Vertriebspartnersuche