de
  • DE
  • EN
  • NL
  • IT
  • ES
  • FR
  • CS
  • RU
  • HU
  • RO
  • PL

Stahlharte Schweißnähte für Schwerlasttransporter

In 125 Länder liefert der Komplettanbieter Faymonville seine Schwerlastund Spezialtransporter. Produziert wird in einem Verbund von fünf Werken, in denen intelligente Produktionsprozesse und moderne Maschinenparks die Produktqualität absichern.

Schweißzeiten senken und Produktivität erhöhen

Mit der MicorMIG und dem Trac auf ganzer Linie effizient schweißen

Die Faymonville Group ist bei Schwer- und Spezialtransportern als Komplettanbieter die allererste Adresse weltweit. Nach einer breit angelegten Marktrecherche hat sich das Unternehmen in den Montagelinien auf die MicorMIG 400 von Lorch festgelegt. Die MIG-MAG-Schweißinverter überzeugten im Auswahlverfahren durch Energieeffizienz und einfache Bedienung, vor allem aber durch hohen Einbrand sowie Reduzierung der Lagenzahl und Schweißzeit dank dem Schweißprozess SpeedArc. Mit der Einführung der Maschinen erzielte das Unternehmen gleich noch einen Automationseffekt: Die MicorMIG lässt sich flexibel als Schweißstromquelle für die Schweißtraktorlösung Trac WL Pro von Lorch verwenden.

Laden Sie hier den kompletten Anwenderbericht herunter:
Faymonville

Gleichbleibende Nahtqualität und hohe

Zeitersparnis Automatisiertes Schweißen mit dem Trac WL Pro

Um im Schweißprozess Automatisierungspotenziale zu erschließen, setzt Faymonville den schienengeführten Schweißtraktor Lorch Trac WL Pro ein. Die automatisierte Schweißlösung, mit der MicorMIG 400-Schweißstromquelle über Lorch Plug&Weld verbunden, ist eine praktische Hilfe beim Schweißen in Segmenten sowie bei Schweißnähten mit großem Nahtvolumen und höheren a-Maßen. Dabei kommen Qualitäten wie die optimierte Nahtverfolgung und programmierbare Schweißabläufe zum Tragen. Die konstante und reproduzierbare Schweißgeschwindigkeit des 8 Kilogramm leichten Traktors stellt eine gleichbleibende Nahtqualität sicher, zudem ergibt sich durch erhöhte Fahrgeschwindigkeit zwischen den Nahtsegmenten eine hohe Zeitersparnis.

"Die MicorMIG 400 von Lorch hat vom Technischen Leiter bis zu den Schweißern alle überzeugt."

- Carsten Faber, Prozessingenieur Faymonville Group

Kontakt

Lorch Schweißtechnik GmbH
Im Anwänder 24 – 26
71549 Auenwald
Germany

info(at)lorch.eu

T +49 7191 503-0
F +49 7191 503-199

Vertriebspartnersuche