« zurück zur Produktwelt

MX 350

Das Arbeitstier für Baustellen und Instandhaltung.
  • Multi-Prozess für jeden Einsatzweck
  • 15 Meter Radius um die Stromquelle
  • Für den harten Baustellenalltag
Download Kurzinfo
Lorch MX 350

MX 350 auf einen Blick

Multi-Prozess für jeden Einsatzweck
Neben MIG-MAG auch WIG, Elektrode und CEL.

15 Meter Radius um die Stromquelle
Drahtvorschubkoffer und Stromquelle trennbar.

Für den harten Baustellenalltag
Leicht, spritzwassergeschützt und sturzsicher bis 60 cm Höhe.

 

MIG-MAG-Schweißfunktion
Mit zuschaltbarem MIG-MAG-Synergie-Modus für hervorragende MIG-MAG-Schweißeigenschaften, sowohl mit Mischgas als auch unter CO₂.

Multiprozess
In Kombination mit einem separaten Drahtvorschubkoffer MF-07 ist die Lorch MX 350 optimal für den mobilen MIG-MAG-Einsatz geeignet. Darüber hinaus ist sie auch WIG-, Elektroden- und CEL-fähig und kann somit verschiedenen Aufgabengebieten entsprechend angepasst werden.

Leistungsplus durch MicorBoost
Sobald sich der Strom durch äußere Störungen reduziert, können nun deutlich höhere Spannungsreserven aktiviert werden. Das Resultat ist perfektes Elektrodenschweißen.

Widerstandsfähig
Aufgrund ihres robusten, rundum spritzwassergeschützten und bis zu einer Höhe von 60 cm sturzsicheren Gehäuses ist die Lorch MX 350 optimal für den mobilen Außeneinsatz gerüstet. Außerdem werden die Platinen dank InsideCoating vor Staub geschützt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Vorteile

Fugenhobeln.
 Die Lorch MX 350 ist neben dem Elektrodenschweißen auch zum Fugenhobeln optimal geeignet.

Zuverlässig.
Die MicorBoost-Technologie sorgt auch an langen Netzleitungen von bis zu 200 m Länge sowie am Generator für ein zuverlässiges Zündverhalten und einen stabilen Lichtbogen.

Elektrodenschweißfunktion.
Elektrodenschweißen mit Hotstart, Anti-Stick und Arc-Force-Regelung. Der automatische, adaptive Hotstart sorgt für perfektes Zünden, das Anti-Stick- System verhindert zuverlässig das Festkleben der Elektrode und die Arc-Force-Regelung unterstützt den Schweißprozess mit einer erhöhten Lichtbogenstabilität und einem optimierten Werkstoff- übergang. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Lorch MX 350 sicheres Fallnahtschweißen von Zellulose-Elektroden.

Bedienkonzept

BasicPlus

Lorch MX 350 BasicPlus
  • 3 Schritte und Schweißen“–Bedienkonzept
  • amperegenaue Digitalanzeige
  • MIG-MAG: Synergiegesteuerte Kennlinien anwählbar, Betriebsart: 2-/4-Takt
  • Elektrodenvorwahl für optimale Ergebnisse
  • im Untermenü einstellbarer Hotstart
  • WIG-Funktion zuschaltbar
  • Fernregleranschluss
  • Elektroden-Pulsfunktion

Technische Daten

MIG-MAG
Schweißbereich (in A) 10-350
Spannungseinstellung stufenlos
Elektrode
Schweißbereich (in A) 10-350
Stromeinstellung stufenlos
schweißbare Elektroden (mm) 1,5-8,0 (CEL 6,0)
WIG
Schweißbereich (in A) 10-350
Einschaltdauer
ED 100% 40°C (in A) 230
ED 60% 40°C (in A) 280
ED bei max. Strom 40°C (in %) 35%
Vorschub und Draht
Vorschubeinheit 4 Rollen
schweißbare Drähte Stahl (in mm) 0,8-1,2
schweißbare Drähte Alu (in mm) 1,0-1,2
Netz
Netzspannung (in V) 400
Phasen (50/60Hz) 3~
positive Netztoleranz (in %) 25%
negative Netztoleranz (in %) 40%
Netzabsicherung (in A) 25
Netzstecker CEE 32
Maße und Gewichte
Maße (LxBxH) (in mm) 515x185x400
Gewicht (in kg) 18,6
Normen und Zulassungen
Norm EN 60974-01
Schutzart (EN 60529) IP34S
Isolierstoffklasse F
Kennzeichnung CE, S
Technische Daten im Vergleich

Ausführungen

  • MX350 (EU) 7-polig MIG-MAG 116.4000.0

    Multi-Prozess-Schweißinverter mit MicorBoost-Technologie, MIG-MAG (mit Synergie), WIG (mit ContacTIG) und Elektrode (inkl. CEL), auch einsetzbar mit halbautomatischen MIG-MAG-Vorschubkoffern

  • MX350 (AS) 6-polig MIGMAG 116.4000.7

    Multi-Prozess-Schweißinverter mit MicorBoost-Technologie, MIG-MAG-(mit Synergie), WIG (mit ContacTIG) und Elektrode (inkl. CEL), auch einsetzbar mit halbautomatischen MIG-MAG-Vorschubkoffern

Zubehör

Inbetriebnahme

  • Inbetriebnahme Schweißanlage - Anwendungstechniker
  • Einweisung / Praxistraining (2h) - AWT

Drahtvorschubkoffer

  • Koffer MF-06 (AS)
  • Koffer MF-07 (EU)

Transportwagen Maxi Trolley

  • Transportwagen Maxi Trolley XL (MMS)
  • Metallhalterung X-/MX-Serie
  • Metallhalterung MX-Serie + MF-07
  • Zwischenschlauchpakethalterung für Maxi Trolley XL

Zwischenschlauchpakete gasgekühlt

  • Zwischenschlauchpaket Gas, 50 mm², 5 m, MF-07
  • Zwischenschlauchpaket Gas, 50 mm², 10 m, MF-07
  • Zwischenschlauchpaket Gas, 50 mm², 15 m, MF-07

Downloads

Kurzinfo: MX 350

Download
Kontakt

Lorch Schweißtechnik GmbH
Im Anwänder 24 – 26
71549 Auenwald
Germany

info(at)lorch.eu

T +49 7191 503-0
F +49 7191 503-199

Vertriebspartnersuche