TF-Pro 300
Maximum TIG productivity through integrated cold wire feeder.
  • Bedienkonzepte: ControlPro inkl. Kaltdrahtsteuerung im Handbedienfeld
  • 5 - 300 A
  • ED 60% bei 40°C: 270 A (DC) / 230 A (AC)
  • DC und AC/DC Version verfügbar
TF-PRO 300

Einzigartig: Integrierter Kaltdrahtvorschub.

Der vollintegrierte Drahtvorschub mit separatem, abnehmbaren Bedienfeld und spezieller Kaltdraht-Steuerung führt den Zusatzwerkstoff zuverlässig in das Schmelzbad. Das Resultat: Maximale WIG-Produktivität.

Ein 4-Rollen-Qualtätsvorschubmotor sorgt für eine zuverlässige, präzise Förderung des Drahtes. Dank digitaler Drehzahlüberwachung wird so für eine perfekte Naht gesorgt. Ändert sich die Stromstärke, wird per Einstellautomatik die Vorschubgeschwindigkeit automatisch angepasst.

Perfektes Aluminium-Schweißen dank AC-Version.

Zum Aluminium-WIG-Schweißen benötigt man Wechselstrom (AC). Da Aluminium ein sehr guter Wärmeleiter ist, bedarf jeder Millimeter Materialdicke zusätzlichen Strom. Materialdicken von weit mehr als 8 mm sind für die Schweißgeräte der TF-Pro 300 kein Problem. Darüber hinaus ist die Stromform im AC-Modus auf maximale Stabilität, sehr gute Reinigungswirkung der Alu-Oxidhaut und reduzierte Lautstärke optimiert. Die integrierte Kalottenautomatik sorgt zudem für eine perfekte Lichtbogenausformung.

Erhöhte Schweißqualität dank MACS.

Das zusätzliche Sonderverfahren Lorch MACS (ModulatedACSystem) steigert die Schweißqualität durch eine gezielte Wärmeeinbringung. Besonders beim Verbinden von unterschiedlichen Materialdicken sorgt MACS für herausragende Ergebnisse.

Pulsen und Fastpulsen bis 2 kHz.

Die integrierte Puls- und Fastpulsfunktion bis 2 kHz eignet sich besonders gut für die Bearbeitung von dünnen Schweißblechen. Sie ermöglicht eine herausragende Schmelzbadbeherrschung und garantiert Ihnen perfekte Ergebnisse – auch bei schwierigen Schweißaufgaben.

Intervall-Punkt-Funktion.

Die Intervall-Punkt-Funktion verringert die Wärmeeinbringung. Davon profitieren Sie besonders bei Schweißaufgaben, bei denen Verzug und Anlauffarben vermieden werden müssen - beispielsweise bei der Bearbeitung dünner Bleche.

Energieeffizienz bei voller Leistung.

Die integrierte Stand-by-Funktion sorgt für die automatische Zu- und Abschaltung einzelner Komponenten. Die Thermocontrol-Sensoren überwachen die Temperatur der Anlage und steuern den Lüfter je nach Bedarf. Das reduziert das Lüftergeräusch, die Staubbelastung im Maschineninnern und spart zudem Energie.

Robustes Gehäuse.

Das TF-Pro-Gehäuse ist überaus robust und durch stabile Griffe leicht zu manövrieren – ideal für den Einsatz in der Werkstatt. Die Oberseite des Gehäuses eignet sich außerdem perfekt als Ablagefläche.

Länderspezifische Produktvarianten.

Für dieses Lorch Schweißgerät sind länderspezifische Produktvarianten erhältlich. Diese können sich unterscheiden in der Netzversorgung, dem Netzstecker oder anderen für das Land notwendigen Produktmerkmalen. Sie wollen mehr erfahren? Wenden Sie sich an Ihren zuständigen Lorch Partner.

Technische Daten

WIG Schweißen
Schweißbereich 3~ 400 V: [A] 5 – 300
Spannungsbereich: [V] 10,2 – 20
WIG Einschaltdauer AC 400 V
Einschaltdauer AC 100% (40°c): [A] 200
Einschaltdauer AC 60% (40°c): [A] 230
Einschaltdauer AC max. Schweißstrom (40°c): [%] 30
WIG Einschaltdauer DC 400 V
Einschaltdauer DC 100% (40°c): [A] 230
Einschaltdauer DC 60% (40°c): [A] 270
Einschaltdauer DC max. Schweißstrom (40°c): [%] 45
Elektroden Schweißen
Schweißbereich 400 V: [A] 10 – 200
Spannungsbereich: [V] 20,4 – 28
Schweißbare Elektroden: [Ø in mm] 1,5 – 5
Elektrode Einschaltdauer
Einschaltdauer 100% (40°c): [A] 170
Einschaltdauer 60%: [A] 200
Einschaltdauer max. Schweißstrom (40°c): [%] 60
Verfahrensunabhängige Daten
Leerlaufspannung: [V] 77 – 87
Netz 400 V
Netzspannung 3~ (50/60 Hz): [V] 400
Netzabsicherung 3~ (50/60 Hz): [A] 16
Positive Netztoleranz 3~ (50/60 Hz): [%] 15
Negative Netztoleranz 3~ (50/60 Hz): [%] 15
Netzstecker
Netzstecker: CEE 16
Normen und Zulassungen
Schutzart: IP23S
Isolierstoffklasse: F
Norm/Standard: EN 60974-01
Kennzeichnung/Zertifizierung: CE, S
Kühlart
Kühlart: Gasgekühlt , Wassergekühlt
Kühlung
Normkühlleistung (l/min): [kW] 1,14
Tankinhalt: [l] 3,4
Maße Länge x Breite x Höhe
Abmessungen (LxBxH): [mm] 880 × 400 × 755
Gewichte
Gewicht: [kg] 67

ControlPro inklusive Kaltdrahtsteuerung im Handbedienfeld

  • "3 Schritte und Schweißen"-Bedienkonzept
  • Einfache Einknopfbedienung
  • Stufenlose Stromeinstellung
  • Amperegenaue Digitalanzeige
  • Benutzerorientierte Bedienführung über Leuchtsymbole und Schweißablaufsteuerung
  • Tiptronic-Jobspeicher für 100 Schweißaufgaben
     
  • Separates Handbedienfeld für Steuerung Kaltdrahtvorschub

Downloads

Sie möchten noch mehr er­fa­hren? Technische Daten sowie Details zu Anwendung und Aus­stattung finden Sie hier:

Immer bestens beraten: nah, persönlich und ehrlich.

Sie interessieren sich für ein Lorch-Schweißgerät sind sich aber nicht sicher welches Modell das richtige für Sie ist oder haben andere Rückfragen? Finden Sie mit unserem Partner Finder ganz einfach einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich beraten.