EC-Clean 1000.Für saubere Schweiß­nähte. Blitzschnell und um­welt­freundlich.

Schweißnaht reinigen und passivieren: in nur einem Schritt und 30 Sekunden.

Chemische oder mecha­nische Rei­ni­gungs­ver­fahren adé!

Nichtrostende Stähle erhalten Ihre Korrosionsbeständigkeit durch eine dünne Passivschicht aus Chromoxid. Die Hitze beim Schweißen zerstört diese Schicht; die Oberfläche ist nun emp­find­lich für Korro­sion. An­lauf­farben und Oxi­da­tionen müssen deshalb nach dem Schweißen entfernt und die Ober­fläche neu passi­viert werden. Dies geschieht meist entweder chemisch oder mecha­nisch.

Die chemische Rei­ni­gung durch Beizen ist giftig, benötigt lange Ein­wirk­zeiten und hinter­lässt unschöne Beiz­ränder. Mecha­nische Ver­fahren durch Bürsten oder Schlei­fen sind zwar ungiftig – hinter­lassen aber fast immer Ferrite oder Eisen­oxide auf der Ober­fläche, die zu neuem Rost führen. Strahl­verfahren sind wiederum mit hohen Inves­ti­tionen verbunden. Außerdem müssen die Ober­flächen in einem weiteren Arbeits­gang passiviert werden – entweder durch Lagern oder mithilfe chemischer Passi­vie­rungs­mittel.

Wählen Sie den effizienten Weg: elektro­chemische Rei­ni­gung mit Licht und Kohle­faser­pinsel.

Passivieren Sie Ihre Schweiß­naht dank des EC-Clean 1000 mit Licht und einem Kohle­faser­pinsel – ganz einfach und schnell! Durch einen elektro­che­mischen Prozess können Sie das Werk­stück spiegel­glatt polieren und sogar fäl­schungs­sicher signieren. Der EC-Clean wird überall dort ein­ge­setzt, wo Edel­stahl geschweißt wird: vom Geländer-, Behälter- und Rohr­leitungs­bau bis zur Möbel­industrie. Die An­wen­dung ist absolut sicher, da Elek­trolyte zum Einsatz kommen, die auch in der Lebens­mittel­indus­trie als Zusatz­stoff (Phos­phor­säure E338) verwendet werden.

Vergessen Sie giftiges Beizen oder mecha­nisches Reinigen!

Mit EC-Clean reinigen, polie­ren und passi­vieren Sie in einem Schritt.

EC-CLEAN

Pure Effizienz.

Millionen kleiner Lichtbögen an den Enden der Kohle­faser­pinsel entfernen blitz­schnell sämtliche Verun­rei­ni­gun­gen auf hoch­legierten Edel­stahlen und sogar auf NE-Metallen wie Kupfer. Ein zweiter Arbeits­schritt zur Passivie­rung der Schweiß­naht ist nicht not­wendig.

Schadstofffrei.

Das EC-Clean 1000 reinigt mit der Kraft von Licht­bögen ganz ohne den Einsatz von giftigen Beiz­che­mi­ka­lien wie Fluss- oder Schwefel­säure. Verwendet werden lediglich ungiftige Elek­tro­lyte, die auch als Lebens­mittel­zu­satz­stoff E338 Ver­wen­dung finden.

Reinigen und Passivieren in einem Schritt.

  • Reinigt auch in Ecken und Kanten gründlich und schnell
  • Polieren des Werk­stücks bis zur spiegel­glatten Ober­fläche
  • Absolut ungiftige Elektrolyte

Dunkel-Signieren von Edelstahl durch Oxidation.

  • Hell-Signieren von Aluminium durch Material­abtrag
  • Dauerhaft und resistent gegen Chemie oder Abrieb
  • Verwendung von Langzeit-Schablonen bis zu 5.000 Mal
1 Schritt
1000VA
Bis 5000x

EC-Clean von Lorch in Action.

Immer bestens beraten: nah, persönlich und ehrlich.

Sie interessieren sich für den EC-Clean 1000 von Lorch zur Reinigung Ihrer Schweißgeräte, aber haben noch ein paar Rückfragen? Finden Sie mit der Lorch Partnersuche ganz einfach einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich beraten.

Downloads

Sie möchten noch mehr über den EC-Clean 1000 von Lorch erfahren? Technische Daten sowie Details zu Anwendung und Ausstattung finden Sie hier: