Der Akkupack MobilePower.Ihre Unabhängigkeitserklärung.

Volle Power, wo immer Sie sie brauchen.

Die erste Frage, die Sie stellen, wenn Sie einen Schweiß-Job auf einer neuen Baustelle haben: Wo ist die Steckdose? Wäre die Antwort immer „da vorne“, hätten Sie kein Problem. Stattdessen dürfen Sie erstmal auf die Suche gehen. Und dann lange Kabel verlegen. Oder gar einen Generator anschleppen. Wer hat da nicht schon mal von einem Akku-Schweißgerät geträumt?! Ach, Sie auch?

Dann geht Ihr Traum jetzt endlich in Erfüllung – mit unseren Accu-ready Schweißgeräten und dem MobilePower Akkupack. Den können Sie locker überall mit hinnehmen und drin steckt die Power für bis zu 25 Elektroden oder für fast eine halbe Stunde WIG-Lichtbogen. Die Statistik belegt: Das reicht für die 86 % aller Montage-Jobs, ob bei Instandhaltung, Geländer- oder Rohrleitungsbau. Und wenn nicht, nehmen Sie einfach noch einen Zweitakku mit – oder laden ihn in weniger als drei Stunden wieder auf. 

Bereit für die Zukunft des mobilen Schweißens? Unser Schweißinverter MicorStick und MicorTIG sind es jedenfalls – welche Modelle genau, sehen Sie in der folgenden Liste.
 

100 % mobil. Das ist Effizienz pur!

Um einen elektrischen Lichtbogen zu erzeugen, braucht man enorme Energiemengen. Die liefert der Lorch MobilePower mit Leichtigkeit. Mit so viel Power im Gepäck brauchen Sie sich um örtliche Netzgegebenheiten keine Sorgen mehr zu machen. Das spart Ihnen nicht nur viel Mühe, das macht Sie auch unglaublich effizient. Denn während andere noch die Verlängerungskabel auspacken, sind Sie schon auf dem Weg zur nächsten Baustelle.
Apropos: Wenn Sie dort wieder eine Steckdose in der Nähe haben, können Sie mit nur einem Handgriff zurück auf Netzbetrieb schalten – und den Akku zum Beispiel mit einem anderen Schweißgerät benutzen. Dank flexiblem Wechselsystem kein Problem. Wir denken eben weiter als bis zur nächsten Steckdose.
 

Ganz weit draußen, ganz oben, ganz weit unten.

Den Einsatzmöglichkeiten sind damit praktisch keine Grenzen mehr gesetzt, ob Sie als Metall- oder Stahlbaubetrieb auf Montage oder in anderen Branchen unterwegs sind, zum Beispiel im Tunnel-, Straßen- oder Brückenbau, in der Forstwirtschaft oder beim Geländerbau. Ob Sie Rohrleitungen verlegen oder Pipelines warten. Auch in der Bundeswehr und beim THW-Einsatz kann unsere MobilePower die Rettung sein – im wahrsten Sinne.

Maximale Flexibilität.

Mit MobilePower können Sie Ihre MicorStick und MicorTIG beliebig einsetzen.

EasyGo 2

  • Anlage und Akku praktisch übereinander
  • Tragegriff und Verbindungselement
  • Praktische handhabbar

EasyGo 3

  • Anlage und Akku nebeneinander
  • Den Doppelpack perfekt im Griff
  • Kompakt transportierbar

WeldBackpack

  • Anlage und Akku einfach überall hin mitnehmen
  • Der Rucksack für den Schweißer
  • Inkl. MobilePower Remote
     

Dreamteam: Accu-ready Geräte + MobilePower.

Schweißen Sie am normalen Stromnetz oder am einzigartigen Lorch Akku! Sie entscheiden.
Setzen Sie den Akku einfach dann ein, wann Sie ihn brauchen. Einen Akku mit verschiedenen Geräten nutzen – egal ob Elektrodeninverter oder WIG-Anlage. Dort, wo nötig, geht der Akku mit auf Montage. Mit mehreren Akkus immer einsatzbereit sein: Sie schweißen mit einem, während der andere geladen wird.

Volle Akku-Power haben Sie mit diesen Lorch-Serien.